Neue Revolutionäre 2

Wir sind unbequem, wir sind laut, weil wir euch nicht glauben, was ihr uns da vorkaut. Ein neues Leben ohne anfassen, die neue Realität, ich werd sie hassen. Wir sind viele, wir sind zugegen, ihr solltet aufpassen, wenn wir loslegen. Wir sind es die leiden, du und ich, im Stillen wie Lauten, vergesst uns nicht.… Neue Revolutionäre 2 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in coronaprotest

Neue Revolutionäre braucht das Land

Mit Freude und mit Weisheit‘s Schluss, sieh was passiert und dass, was noch passieren muss. Das Werk so unvollendet steht es da, die Hände braucht’s und den Verstand, damit etwas passiert im Land. Was soll nun all dies echauffieren, Veränderung ist was tut Not, den Stillstand ist der sichere Tod. Drum einigt euch und gehet… Neue Revolutionäre braucht das Land weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in coronaprotest

Spielen

Ob wir es merken, dass sie ihre Macht nur haben, so lange wir ihre Spiele mitspielen? Nutzen wir die Zeit, die sie noch glauben an der Macht zu sein, um unsere eigenen Spiele, nach unseren eigenen Regeln zu spielen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in coronaprotest

Arsch huh, Zäng ussenander

Du sollst es nicht hassen du sollst es nicht lieben du sollst aufstehen und rausgehen lass dich nicht verbiegen. Du sollst nicht schweigen du sollst aufmachen den Mund du sollst es sagen und nicht verzagen tue es kund. Du sollst anfangen im Kleinen du sollst keine Bäume ausreißen du sollst protestieren statt zu sinnieren einfach… Arsch huh, Zäng ussenander weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in coronaprotest

Die Lüge

Die dreiste Lüge lachend im Gesicht, du denkst du bist bist schlau, aber das sage ich nicht. Du spielst ein falsches Spiel mit übergrossem Ego und denkst ich durchschaue es nicht, was ich lediglich tue, ich sag es dir nicht ins Gesicht. Spielst du mit dem Teufel wirst du dich verbrennen spielst du mit dem… Die Lüge weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in coronaprotest

Der Kindskopf

Deutschland dicht, kein Ende ist in Sicht, euch stört es nicht. Tut das den Not, alles ist aus dem Lot, holt uns mit ins Boot. Kein Schwurbler und kein Aluhut, mich packt die kalte Wut, das tut mir nicht gut. Drum lass ich es bleiben, ich werd’s euch schon zeigen, ich mach’s mir zu eigen.… Der Kindskopf weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in coronaprotest

Panik

Mit der Panik rund um das Coronavirus verhält es sich so, wie mit den Glaubenskriegen vergangener Zeiten. Das Gewand mag ein anderes sein und die Akteure tragen neue Namen. Trotzdem stehen sie sich auf der einen oder der anderen Seite unerbittlich gegenüber. Die Bauern verteidigen ihre Helden nun auf Twitter und Co. Der Hass und… Panik weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in coronaprotest

Sag mir wo die Liebe ist

Sag mir wo die Toten sind wo sind sie geblieben? Corona hin Corona her täglich sterben mehr. Verschobene OP‘s Panik zum Arzt zu gehen wo soll noch hinführen? wie weit wollen wir noch gehen. wie weit wollen wir gehen. Die einsame Oma im altenheim der alte Junggeselle sie sterben nicht am Virus sie sterben alleine… Sag mir wo die Liebe ist weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in coronaprotest

Verrat oder der Durchblick

Die Vorhänge lichte ich, die Bilder verdichten sich. Im Einzelnen konnte ich sie sehen, keines wollte mir aus dem Kopfe gehen. Nun fügt sich was sich fügen soll, ich staune nicht schlecht das ist ja doll. Verwoben sie sind und klar, mir wird gewahr, wie Bindungen sind und Kreuzgewerke, wo Wege sich begegnen und Schicksale… Verrat oder der Durchblick weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in coronaprotest