Loading...

(Just one moment)

Backgroound Image

Ich bin müde

Ich mag die ganze Scheisse nicht mehr hören,Es quillt mir aus allen Poren,Es scheint alles ist verloren,alle kennen die Wahrheit und würden drauf schwören.Elendig schleppe ich meinen Körper voran,es fehlt mir die Kraft,dass einen das so schafft,es fehlt mir einfach jeglicher Elan.Ich brauch ne Auszeit und die dringend,mach das mal wer anderes,ich brauch mal was […]

Ein dunkler Tag

Ein dunkler Tag für die Demokratie und die individuelle Freiheit eines Jeden einzelnen von uns. Es scheint noch immer nicht das Ende der Fahnenstange erreicht. Wir brauchen weiterhin Mut, Zuversicht und Durchhaltevermögen eines Jeden. Selbst im Dunkel, der tiefsten Dunkelheit ist immer noch ein Licht zu finden. Um so schlimmer es gerade scheint, um so […]

Leben mit Kleinkindern

Einfach mal ins Bett gehen sich noch einmal umdrehen alleineinfach seinallein alleinmit sich ein.Meinen Körper nur mal für mich ja genau dass will ichalleineinfach mal seinalleinalleineinfach ich allein.Mal nichts vorlesen müssendie Liebe innig küssen allein einfach daheimalleinalleinruhig sein.Mal in Ruhe auf‘s Klonur ich einfach soalleineinfach mal gehen lassen alleinalleindas muss jetzt passen.Einfach mal laut Musik […]

7KA

komische kartelle kalauern konzentriert katastrophale krisen. kleinkarierte künstler können keine kritischen kommentare klauen. kompatible koryphäen kalkulieren komplexe kampagnen konstant komplex. kritiker konstatieren keine kleine konsequent komplexe katastrophe. konsternierende karikaturen kompromittieren kopflastig kleinlich konstruktive kreaturen. kreative kandidaten konstruieren konspirativ kompromisslos kalkulierbare katastrophen. kataloge klassifizieren kollektiv klischeehaft kompetente klienten konzentriert.

keinen Stress machen

es tut noch nichts gut außer der wutich will noch nichts machenaußer lachen.es tut noch nicht so wehwohin ich auch sehes geht ja doch läuft, noch.solange man mir nix willlass es und chill mal ne rundegeht schon nicht vor die hunde.mich dem flow hingebenselbst erlebenserien en masse das macht doch spass.ich will keinen stress machen […]

Doch Wunder sind für Augen, welche sehen.

Die Blätter der Wind tänzeln blies,der Himmel stumpf und grau,nichts erkannte man genau,als ich die Stadt verließ.Die Sehnsucht nach der Fern,in Gedanken weit gereist,sehe ich meine Liebsten bereits,komme ich nach doch so gern.Nichts konnte mich hier halten,die Sehsucht trieb mich fort,sah ich ihn bereits den geliebten Ort,wollte meinen Weg selbst gestalten.In der Ferne meine Lieben,sollte […]

Neue Revolutionäre 2

Wir sind unbequem, wir sind laut, weil wir euch nicht glauben, was ihr uns da vorkaut. Ein neues Leben ohne anfassen, die neue Realität, ich werd sie hassen. Wir sind viele, wir sind zugegen, ihr solltet aufpassen, wenn wir loslegen. Wir sind es die leiden, du und ich, im Stillen wie Lauten, vergesst uns nicht. […]