Unzufrieden?

Unzufriedenheit ist kein Mangel, sondern die konsequente Möglichkeit Dinge zu ändern, die einem nicht gefallen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Zitate

Arsch huh, Zäng ussenander

Du sollst es nicht hassen du sollst es nicht lieben du sollst aufstehen und rausgehen lass dich nicht verbiegen. Du sollst nicht schweigen du sollst aufmachen den Mund du sollst es sagen und nicht verzagen tue es kund. Du sollst anfangen im Kleinen du sollst keine Bäume ausreißen du sollst protestieren statt zu sinnieren einfach… Arsch huh, Zäng ussenander weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in coronaprotest

Arbeitswut

Manchmal will kaum etwas gelingen,ein mancher Wurf ganz ungeschickt,es ist verzwickt,es soll dich durchdringen. Drum sage es gerade aus,frei von allem ganz ungeschminkt,die Wahrheit winkt,es muss jetzt herausDas Werk muss werden getan,zu zögern lohnt sich nicht,es werde Licht,mit Selbstverstand und Elan. Die Liebe durchdringt dich nun,jetzt raste nicht bevor geschrieben,es wird befrieden,danach kannst du ausruhen.

Die Lüge

Die dreiste Lüge lachend im Gesicht, du denkst du bist bist schlau, aber das sage ich nicht. Du spielst ein falsches Spiel mit übergrossem Ego und denkst ich durchschaue es nicht, was ich lediglich tue, ich sag es dir nicht ins Gesicht. Spielst du mit dem Teufel wirst du dich verbrennen spielst du mit dem… Die Lüge weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in coronaprotest

Wahre Liebe

Der Liebe Pfade, oft verwunden, eng umschlungen, so ist sie. Die wahre Liebe, durch alle Zeiten, sie wird dich leiten, findet immer wieder zu dir. Liebe ist unendlich, zwei liebende Seelen finden sich immer, verwehren kann man es ihnen nimmer, in keiner Realität.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Liebe

Der Kindskopf

Deutschland dicht, kein Ende ist in Sicht, euch stört es nicht. Tut das den Not, alles ist aus dem Lot, holt uns mit ins Boot. Kein Schwurbler und kein Aluhut, mich packt die kalte Wut, das tut mir nicht gut. Drum lass ich es bleiben, ich werd’s euch schon zeigen, ich mach’s mir zu eigen.… Der Kindskopf weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in coronaprotest

Der Strom

Eine Angel in den Strom der Zeit geworfen, kommen Dinge ans Licht, man glaubt es fast nicht. Vergeht sie, die Zeit, es schaut aus als vereist du in die Ferne doch drehst du dich gerne nur um dich selbst. So bleibst du vielleicht am Boden, aber auch nur bei dir im Jetzt und Hier. Es… Der Strom weiterlesen

abgrenzen

Warum benötigt es Worte um sich abzugrenzen, wenn Handeln und die Taten, die eigenen Werte offen legen?

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Zitate

Horizont

Hinter den eigenen Horizont zu steigen, mach dir diese Fähigkeit zu eigen. Sei zufrieden mit dir selber, sei anderen ein guter Helfer. Höre nicht auf den Dingen auf den Grund zu gehen, denn nur dann kannst du die Zusammenhänge sehen. Es geht nicht darum sich selber darzustellen, aus dem Schatten zu treten ins Licht um… Horizont weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Liebe