Ich bin

Ich bin wach,
aber ich bin nicht aufgewacht.

Ich bin hier,
denn ich bin in den Kreis zurückgekehrt.

Ich bin Liebe,
denn ich liebe unser gemeinsames Leben.

Ich bin da,
weil ich mit allen  Nuancen anwesend bin.

Ich bin ich,
da ich bin, wer ich immer sein wollte.

Ich bin nichts,
weil nichts wichtiger ist als die Liebe.

Ich bin alles,
denn Gott gab mir die Möglichkeit zu verstehen.

Ich bin Liebe,
den jeder ist sein gewolltes Abbild.

Alex Wiechert